Datenschutzerklärung

Datenschutz als Grundrecht

Der Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist ein Grundrecht. Gemäß Artikel 8 Absatz 1 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union (im Folgenden „Charta“) sowie Artikel 16 Absatz 1 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) hat jede Person das Recht auf Schutz der sie betreffenden personenbezogenen Daten.

 

Die Grundsätze und Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten sollten gewährleisten, dass ihre Grundrechte und Grundfreiheiten und insbesondere ihr Recht auf Schutz personenbezogener Daten ungeachtet ihrer Staatsangehörigkeit oder ihres Aufenthaltsorts gewahrt bleiben.

 

Natürliche Personen sollten die Kontrolle über ihre eigenen Daten besitzen.

 

Die Grundsätze des Datenschutzes sollten für alle Informationen gelten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Die Grundsätze des Datenschutzes sollten daher nicht für anonyme Informationen gelten, d.h. für Informationen, die sich nicht auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, oder personenbezogene Daten, die in einer Weise anonymisiert worden sind, dass die betroffene Person nicht oder nicht mehr identifiziert werden kann.

Einleitung

Wir nehmen Datenschutz ernst und freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Die Nutzung unserer Homepage ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Bestimmte Dienstleistungen, die wir auf unserer Internetseite anbieten, könnten allerdings auf eine Verarbeitung personenbezogener Daten angewiesen sein. Sollte dass der Fall sein, weisen wir in jedem Fall auf der Webseite darauf hin und holen uns vor Verarbeitung der Daten eine Einwilligung der betroffenen Person.

 

Wenn wir personenbezogene Daten verarbeiten, beispielsweise den Namen, die Anschrift und E-Mail-Adresse einer betroffenen Personen, die diese Daten zum Beispiel über ein auf unser Webseite verfügbares Kontaktformular eingegeben hat, erfolgt diese Verarbeitung stets und in jedem Fall auf Grundlage der jeweils aktuellen Datenschutzverordnung (DSGVO) und natürlich im Einklang mit den lokalen landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir öffentlich über die Art, den Umfang und den Zweck der von uns über diese Webseite erhobenen, genutzten und ggfl. verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren und gleichzeitig betroffene Personen auf ihre zustehenden Rechte hinweisen.

 

Wir haben zusammen mit unserem Webseiten-Anbieter, der page4 Ltd. zahlreiche technische und auch organisatorische Maßnahmen für einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Webseite verarbeiteten personenbezogenen Daten umgesetzt. Aufgrund der internetbasierten Datenübertragung, die grundsätzlich Lücken aufweisen kann, ist ein absoluter Schutz nicht zu gewährleisten. Es steht jedem Besucher unserer Webseite daher frei, personenbezogene Daten an uns auch über alternative Wege zu übermitteln, zum Beispiel per Post oder Telefon.

Verantwortlich für die Verarbeitung der Daten

Als verantwortlich im Sinne des Artikel 4 der DSGVO oder sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums geltenden Gesetze zum Schutz persönlicher Daten und anderer Bestimmungen, deren Charakter der Schutz von Daten ist, zeichnet der Inhaber dieser Webseite. Name und Anschrift findet sich im Impressum.

Cookies

Wenn Sie unsere Webseite besuchen setzen wir ggfls. Cookies und andere Tracking-Technologien ein. Dies dient zum einem dazu, die notwendigen Techniken zur Verfügung zu stellen und zum anderen,  um die Effektivität von Werbeaktionen zu bewerten, Werbemaßnahmen zu verbessern und Analysen durchzuführen, damit wir unseren Service ständig optimieren können. Einige Funktionen unserer Webseite sind nur durch den Einsatz von Cookies möglich. Sie können Cookies deaktivieren oder ablehnen, müssen sich aber im Klaren darüber sein, dass die Nutzung der Webseite und Dienste unter Umständen dann eingeschränkt oder gar nicht mehr möglich ist.

Cookies können mit Hilfe von Tools deaktiviert oder entfernt werden, die bei den meisten Browsern standardmäßig integriert sind. Wir speichern in den Cookies keinerlei personenbezogene Daten ab.

Erfassung von allgemeinen Daten (Logfiles)

Beim Besuch unserer Webseite speichern die Server unseres Anbieters page4 automatisch die vom Browser gesendeten Daten. Also den Aufruf (Webadresse, Request und Responsecode) der Seite, die IP-Adresse des Besuchers, Browsertyp, -version und das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs. Wir benötigen diese Informationen zu statistischen Zwecken, sowie zur Bekämpfung von Missbrauch. Die Daten werden automatisch nach 3 Monaten gelöscht.

E-Email und Kontaktformular

Unsere Webseite hält sich an die gesetzlichen Vorschriften und hat daher Angaben, zum Beispiel im Impressum, die es unseren Besuchern ermöglichen, mittels E-Mail Kontakt zu uns aufzunehmen. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein auf unserer Webseite angelegtes Kontaktformular in Kontakt mit dem für die Verarbeitung von Daten Verantwortlichen tritt, werden die von dieser Person freiwillig übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert und zwar für Zwecke der Bearbeitung oder Kontaktaufnahme zur betroffenen Person. Es erfolgt in keinem Fall die Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

 

Wenn Sie ein Kontaktformular auf unserer Webseite benutzen werden die von Ihnen eingetragenen Daten, dass können Inhalte aus einem Textfeld sein, also Ihr Name, ihre Adresse, ein Kommentar usw. aber auch Informationen, welche Radiobox oder Checkbox Sie ausgewählt haben, direkt ohne Speicherung vom Server unseres Anbieters page4 per Email an die von uns hinterlegte Adresse verschickt. Die Daten werden verschlüsselt per SSL gesendet an der Server gesendet, der Mailversand wird mit TLS gesichert. Wir speichern diese Informationen und verwenden Ihre Daten aus den in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Gründen.

 

Sobald der Zweck der Datenerfassung erreicht ist, werden die von Ihnen erfassten Daten entweder manuell umgehend und dauerhaft bzw. nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit automatisch gelöscht. Wir stellen durch geeignete Maßnahmen sicher, dass Ihre Daten weder verloren gehen noch verändert werden und ergreifen alle technologisch verfügbaren Mittel, um Ihre Daten vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen. Wir geben Ihre Daten nicht ohne ihre Einwilligung an Dritte weiter es sei denn, der Gesetzgeber verlangt das (zum Beispiel bei Missbrauch).

Löschung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten der betroffenen Personen werden nur solange gespeichert, wie erforderlich ist, um den Zweck der Speicherung zu erfüllen oder sofern dies durch gesetzliche Richtlinien und Verordnungen oder Vorschriften geregelt ist, solange es der Gesetzgeber vorschreibt. Entfällt der Grund der Speicherung oder ist die gesetzlich vorgeschriebene Speicherdauer abgelaufen, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und natürlich entsprechend den gesetzlichen Vorschriften ordnungsgemäß gelöscht.

Das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung von Daten jederzeit zu widerrufen

Jede Person, die von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen ist hat das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung jederzeit zu widerrufen. Dazu muss sich die betroffene Person an den Verantwortlichen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten wenden und den Widerruf geltend machen.

Google Web Fonts

Unsere Webseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriften Webfonts, die von Google bereitgestellt werden. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

SSL

Für die https-Verschlüsselung unserer page4 Webseite verwendet unser Anbieter page4 den kostenlosen Dienst "Let`s Encrypt". Die Einbindung der SSL-Zertifikate erlaubt eine sogenannte Transportverschlüsselung der Daten. Ebenso werden alle Daten, die ein Besucher unserer Webseite eingibt, also zum Beispiel in ein Kontaktformular, verschlüsselt verschickt und und so vor dem Zugriff Dritter geschützt. Infos finden Sie auf der Webseite von Let`s Encrypt

Speicherdauer von personenbezogenen Daten

Die von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder solange der Zweck dieser Verarbeitung noch nicht erfüllt, sofern dies den gesetzlichen Vorgaben nicht widerspricht. Nach Ablauf werden die entsprechenden Daten automatisch und dauerhaft gelöscht, es sei denn, diese sind für eine Vertragserfüllung weiterhin notwendig.

 


"Stand der Datenschutzerklärung 24.5.2018", 26409 Wittmund, Gisela Kühn.

Diese Erklärung kann sich ändern, wenn zusätzliche Optionen in der Webseite eingebaut werden.